2/10
Aktiv-Punkte
2+
Alter
3 Tage
Dauer
ganzjährig
Zeitraum

Erleben Sie eine ursprüngliche Natur und — mit ein wenig Glück im Gepäck — die „Big five“ — Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant und Büffel in den größten Nationalparks Kenias, den Tsavo Ost und West.

START-/ZIELORT Ihre Unterkunft am Diani Beach
ABHOLZEIT 6 Uhr
INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Unterkünfte Vollpension
Wasser im Fahrzeug alle Parkeintritte
alle Pirschfahrten professioneller Fahrer
NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Getränke optionale Mahlzeiten
optionale Aktivitäten Trinkgelder
1

Tag 1: Diani Beach - Tsavo West Nationalpark

Noch vor Sonnenaufgang – um 5 Uhr– holen wir Sie von Ihrer Unterkunft am Diani Beach ab und dann heißt es «Heia Safari». Sie starten zu Ihrem Abenteuer in die afrikanische Wildnis und fahren bis zum Tsavo Gate (Eingang zum Tsavo West Nationalpark), etwa 250 km. Ab jetzt heißt es: Augen auf und die ersten Tiere entdecken!

Ihre erste Pirschfahrt bringt Sie zur Lodge mit traumhaftem Ausblick, welche Sie zum Mittagessen erreichen. Anschließend gönnen Sie sich eine kleine Verschnaufpause, springen in den erfrischenden Pool oder lassen die Tierwelt und den fantastischen Weitblick auf sich wirken. Viel zu schnell geht es dann wieder los zur nächsten Entdeckungstour (ca. 15.30 Uhr). Wir drücken die Daumen, dass sich die seltenen Nashörner im geschützten Bereich für Sie blicken lassen. Die Chancen stehen gut, dass ein Leopard zum oder nach dem Abendessen zur aufgehängten Lammkeule kommt, so dass Sie ihn gut beobachten und fotografieren können, während er frisst – 1 Übernachtung in der Ngulia Safari Lodge (M/A).

2

Tag 2: Tsavo West Nationalpark - Tsavo Ost Nationalpark

Heute stehen Sie früh auf, denn bereits gegen Sonnenaufgang gehen Sie auf die erste Pirschfahrt des Tages, um vielleicht Löwen oder Hyänen nach erfolgreicher Jagd beim Fressen zu beobachten. Wenn auch Ihnen der Magen knurrt, kommen Sie zum Frühstück zur Lodge zurück.

Anschließend fahren Sie weiter zum Tsavo Ost Nationalpark: Sie werden feststellen, dass sich das Landschaftsbild völlig verändert und neue Eindrücke bietet. Zum Mittagessen erreichen Sie Ihre zweite Busch-Unterkunft. Ruhen Sie sich danach etwas aus oder beobachten die Tiere am Wasserloch von Ihrer Terrasse.

Gegen 15.30 Uhr wird es kühler und die Tiere wieder aktiv, Zeit sich auf die nächste Pirschfahrt zu machen (Fernglas und Foto nicht vergessen!). Die rote Erde des Tsavo Ost wird Sie bis zum Sonnenuntergang (ca. 18.30 Uhr) begleiten und ein herrliches Panorama bieten.

Zurück in Ihrem Camp waschen Sie sich den Staub des Tages bei einer heißen Dusche vom Körper und freuen sich auf ein schmackhaftes Mahl – 1 Übernachtung Sentrim Tsavo Ost Camp (F/M).

3

Tag 3: Tsavo Ost Nationalpark - Diani Beach

Nach einem zeitigen Frühstück haben Sie viel Zeit, ein letztes langes Mal durch die Weiten des Tsavo Ost zu pirschen. Es ist noch kühl und die Elefanten, Giraffen, Büffel oder sogar Katzen sind um diese Zeit oft aktiv unterwegs. Dann heißt es Abschied nehmen und Sie verlassen den Park.

Mittagessen in einem Restaurant in der Nähe des Parkausgangs. Danach fahren Sie gemütlich zum Diani Beach zurück, wo Sie sich von Ihrem Fahrer an Ihrer Unterkunft verabschieden (F/M).

(F = Frühstück/M = Mittagessen/A = Abendessen)

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating