2/10
Aktiv-Punkte
2+
Alter
3 Tage
Dauer
ganzjährig
Zeitraum

Wer ohne Stress in die Masai Mara möchte, liegt mit dieser Tour genau richtig: Sie steigen einfach ein und genießen — den Flug über Kenias fantastische Landschaften und natürlich die Masai Mara selbst!
Zauberhaftes Grasland oder malerische Hügel — je nach dem im welchem Teil der Masai Mara Sie sich befinden. Besonders der legendäre Zug der Gnus aus der Serengeti in die Masai Mara ist ein beeindruckendes Naturschauspiel (in der Regel zwischen Juli und Oktober), bei dem die Großkatzen nicht fehlen.

Überhaupt wird Sie der Tierreichtum der Masai Mara überwältigen. Nicht nur die Big Five sind hier zu Hause, vor allem die großen Herden der Grasfresser und Giraffen in den weiten der Savanne begeistern den Besucher.

Tipp: einmal im Leben eine Ballonfahrt buchen — über die Weite der Savanne — früh morgens, wenn die Sonne aufgeht!

START-/ZIELORT Ihre Unterkunft am Diani Beach
ABHOLZEIT Gegen 7 Uhr
INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Inlandsflug Flughafentransfers
Parkeintritte Unterkunft
Pirschfahrten professioneller Fahrer
NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Getränke optionale Mahlzeiten
optionale Aktivitäten Trinkgelder
1

Tag 1: Ukunda/Diani Beach - Masai Mara

Gegen 7 Uhr werden Sie von Ihrer Unterkunft abgeholt und zum Flugplatz in Ukunda/Diani Beach gebracht. Der Flug startet um 8 Uhr in Richtung Masai Mara Nationalreservat. Hier kommen Sie etwa um 10.30 Uhr an und steigen direkt zu einem erfahrenen Fahrer der Unterkunft ins Fahrzeug.

Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft sehen Sie bereits die ersten Wildtiere wie Antilopen, Gazellen, Zebras und vielleicht sogar Löwen.
Nach dem schmackhaften Mittagessen haben Sie Zeit, die ersten Eindrücke zu Revue passieren zu lassen und etwas zu relaxen.
Um 15.30 Uhr starten Sie zu einer weiteren Pirschfahrt bis zum Sonnenuntergang im wohl tierreichsten Reservat Kenias.
Nach dem Abendessen können Sie am Lagerfeuer die Sterne bewundern. Lauschen Sie vor dem Einschlafen den Geräuschen der Nacht und freuen sich auf einen weiteren erlebnisreichen Tag (M/A).

2

Tag 2: Masai Mara

Dieser Tag bietet Ihnen reichlich Zeit für Pirschfahrten in diesem grandiosen Habitat. Entscheiden Sie sich für einen Ganztagesausflug, geht es zum Mara River, wo sie auch ein Picknick-Lunch in sicherer Entfernung zu den Flusspferden und Krokodilen haben und mit etwas Glück die Gnus bei der Überquerung des Flusses (Juli – Oktober) beobachten können.

Oder Sie wählen die Variante mit je einer Pirschfahrt in den frühen Morgenstunden und am Nachmittag und genießen während der heißen Tageszeit die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft oder studieren die Vogelwelt aus der Nähe.

Zum Abendessen sind Sie wieder zurück in der Lodge/im Camp und lassen sie vom Chefkoch verwöhnen. Mit einem guten Schluck am Lagerfeuer können Sie den Tag wunderbar ausklingen lassen (F/M/A).

3

Tag 3: Masai Mara - Ukunda/Diani Beach

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Frühpirsch, die beste Zeit die Jäger der Savanne in Aktion zu sehen. Ziehen Sie eine Jacke an, da es anfangs noch recht kühl sein kann.

Zum Mittagessen sind Sie zurück in Ihrer Unterkunft. Gegen 13 Uhr werden Sie zum Flugplatz gebracht, von wo aus Sie nach gut 2 Stunden Flugzeit in Ukunda/Diani Beach ankommen werden. Nach der Landung bringen wir Sie zurück in Ihre Unterkunft in Diani (F/M).

(F = Frühstück/M = Mittagessen/A = Abendessen)

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating