2/10
Aktiv-Punkte
2+
Alter
3 Tage
Dauer
ganzjährig
Zeitraum

Komfort und Wildnis sind keine Gegensätze, die sich ausschließen.
Erleben Sie mit dem Satao Camp und der Salt Lick Safari Lodge zwei komfortable Unterkünfte inmitten des afrikanischen Busches und genießen Sie eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt aus nächster Nähe.

START-/ZIELORT Ihre Unterkunft am Diani Beach
ABHOLZEIT 6 Uhr
INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Unterkünfte Vollpension
Wasser im Fahrzeug alle Parkeintritte
alle Pirschfahrten professioneller Fahrer
NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Getränke optionale Mahlzeiten
optionale Aktivitäten Trinkgelder
1

Tag 1: Diani Beach - Tsavo Ost Nationalpark

Gegen Sonnenaufgang – um 6 Uhr – holen wir Sie von Ihrer Unterkunft am Diani Beach ab und dann heißt es «Heia Safari». Sie starten zu Ihrem Abenteuer in die afrikanische Wildnis. Sie fahren bis zum Buchuma Gate (Eingang zum Tsavo Ost), etwa 130 km. Ab jetzt heißt es: Augen auf und die ersten Tiere entdecken! Nicht nur die Elefanten färben sich mit der Erde rot, auch Warzenschweine, Büffel, Zebras und viele andere sind oft eingefärbt.

Ihre erste Pirschfahrt bringt Sie zu Ihrem Camp, das Sie zum Mittagessen erreichen. Anschließend gönnen Sie sich eine kleine Verschnaufpause oder beobachten die Tierwelt am Wasserloch.

Gegen 15.30 Uhr wird es kühler und die Tiere wieder aktiv, Zeit sich auf die nächste Pirschfahrt zu machen (Fernglas und Foto nicht vergessen!). Die rote Erde des Tsavo Ost wird Sie bis zum Sonnenuntergang begleiten und ein herrliches Panorama bieten – 1 Übernachtung im Satao Camp (M/A).

2

Tag 2: Tsavo Ost Nationalpark - Taita Hills Wildtierschutzgebiet

Nutzen Sie den Weck-Service des Camps, denn es geht noch vor dem Frühstück los. Um 6.30 Uhr pirschen Sie ein weiteres Mal durch die Weiten des Tsavo Ost. Es ist noch kühl und die Elefanten, Giraffen, Büffel oder sogar Großkatzen sind um diese Zeit oft aktiv unterwegs. Danach knurrt nicht nur der Magen des Löwen, sondern auch Sie haben sich Ihr Frühstück redlich verdient.

Nach dem Frühstück geht es weiter zum Taita Hills Wildtierschutzgebiet, einem privaten Schutzgebiet, wo Sie eine erste Pirschfahrt auf dem Weg zu Ihrer Lodge unternehmen, die Sie zum Mittagessen erreichen.

Anschließend können Sie sich etwas ausruhen oder die Tiere aus sicherer Höhe beobachten. Um 16 Uhr gehen Sie auf eine weitere Pirschfahrt durch das Schutzgebiet und bewundern Löwen, Büffel, Elefanten und Antilopen.

Zum Abendessen und Übernachten sind Sie zurück in der Lodge – 1 Übernachtung in der Sarova Salt Lick Game Lodge (F/M).

3

Tag 3: Taita Hills Wildtierschutzgebiet - Diani Beach

Auch heute sollten Sie früh aufstehen und die Morgenstunde nutzen, um auf die Pirsch zu gehen. Danach schmeckt das Frühstück doppelt so gut!

Packen Sie dann alles zusammen und streifen Sie ein letztes Mal durch die Savanne bevor es langsam wieder zur Küste zurückgeht. Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant, auf dem Weg nach Mombasa ein. Am Nachmittag erreichen Sie wieder Ihre Unterkunft am Diani Beach (F/M).

(F = Frühstück/M = Mittagessen/A = Abendessen)

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating