5/10
Aktiv-Punkte
7+
Alter
1 Tag
Dauer
ganzjährig
Zeitraum

Safari-Neulingen und allen, die sich auch mal etwas bewegen möchten, empfehlen wir diesen Ausflug in das Shimba Hills Nationalreservat.

Erste Eindrücke der Tierwelt, verbunden mit tollen Ausblicken über die Küste und ins Hinterland sowie einer Wanderung mit Bad am Wasserfall runden die Tour ab.

START-/ZIELORT Ihre Unterkunft am Diani Beach
ABHOLZEIT 7 Uhr
INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Transfers alle Pirschfahrten
Parkeintritt Mittagessen
erfahrener Fahrer
NICHT INKLUDIERTE LEISTUNGEN
Getränke optionale Mahlzeiten
optionale Aktivitäten Trinkgelder
1

Tag 1: Shimba Hills Nationalreservat

Um 7.00 Uhr werden Sie von Ihrer Unterkunft in Diani abgeholt und fahren direkt über Kwale in die Shimba Hills (rund 1 Stunde Fahrtzeit). Sie werden feststellen, dass es im Wald noch angenehm frisch ist – eine gute Zeit, um Elefanten, Giraffen, Warzenschweine, Büffel und die in Kenia nur hier vorkommenden Rappen-Antilopen auf einer ersten Pirschfahrt zu entdecken.

Wenn Sie die Wanderung machen möchten, starten Sie um 10 Uhr vom Parkplatz am Aussichtspunkt in Begleitung eines bewaffneten Rangers Ihren Spaziergang hinunter zum Wasserfall (2 km). Sie sehen verschiedene Vegetationsformen, Bäume und Pflanzen. Am Wasserfall angekommen, haben Sie Zeit für ein erfrischendes Bad und ein paar Fotos, bevor Sie den gleichen Weg wieder zurückgehen. Vergessen Sie nicht, genug Wasser mitzunehmen, da es nun bergauf geht und meistens ziemlich heiß ist.

Zurück beim Fahrzeug pirschen Sie ein weiteres Mal auf dem Weg zur Shimba Hills Green Lodge, wo Sie Ihr Mittagessen zu sich nehmen. Die Lodge bietet einen traumhaften Blick vom Kliff über das Mwaluganje Elefanten Schutzgebiet und weit nach Westen.

Nach dem Mittagessen können Sie ein weiteres Mal den Park besuchen.

Spätestens um 17 Uhr fahren Sie zurück nach Diani und werden an Ihrer Unterkunft abgesetzt, wo Sie sich von Ihrem Fahrer verabschieden.

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating